[Golfschläger Golfschlaeger Golfsport]
[Golfschläger]
[Das Grundschwungmodell]
[Guter Pro, schlechter Pro]
[Golfbegriffe]
[Schwungproblem: Slice]
[Schwungproblem: Weite]
[Schwungproblem: Konstanz]
[Schwungproblem: Präzision]
[3 goldene Schwungtipps]
[Welche Schläger gibt es]
[Gute Schläger, schlechte Schläger]
[Neue Technik, alte Technik]
[Kauftipps]
[Clones und Marken]
[Fitting]
[Was ist Loft, Lie und Launch]
[Handicap-System]
[Wett- und Zählspiele]
[Platzreife mit Tücken]
[Präzisions-Golfschläger]
[Testberichte]
[Schäfte]
[Mix]
[Crossgolf]
[Golfplatz]
[Geschichte]
[Physik des Golfballs]
[Bi-Matrix-Schäfte]
[Billiger = besser?]
[Golf-Links]

Golfschläger / Golfschlaeger

Der Golfschläger ist - neben der Spielbahn - das zentrale Element des Golfsports. Verwirrenderweise gibt es gleich mehrere Golfschläger innerhalb eines Satzes, eigentlich ein Vorteil, den allerdings rund 80% der Spieler nicht nutzen können. Viele Golfer empfinden sogar die Vielzahl der Schläger als “Qual der Wahl”...

Warum ist dies so?

Für die Beantwortung muss man zwei Elemente betrachten: den Golfschwung und die Golfausrüstung.

Die Golfausrüstung:

Der Markt bietet mehr als selbst der beste Golfer jemals benötigen wird. Jedes Jahr wird alles neu und besser und weiter und einfacher zu schlagen und, und, und. Läßt man sich von diesen Werbeversprechen täuschen, folgt die Ernüchterung relativ schnell nach den ersten paar Schlägen. Den Wunder-Golfschläger gibt es nicht und wird es nie geben.

Beim Vergleich der Golfschläger vergessen Sie deshalb Markenaufkleber und Testberichte und gehen der Sache selbst auf den Grund: wie genau, aus welchen Materialien und nach welchen Toleranzen sind die Golfschläger gefertigt? Dies ist tatsächlich das einzige, was interessiert. Wie eine Bewertung erfolgen kann, lesen Sie auf dieser Site in den einzelnen Kapiteln. Fragen an den Autor sind ausdrücklich erwünscht. Sofern Sie alles beherzigen, können Sie am Ende mit einfachsten Mitteln (z.B. mit einer Briefwaage) bereits die schlimmsten Fertigungsfehler alleine aufdecken.

 

Der Golfschwung:

Hier ist leider auch nicht alles Gold, was vor dem Kurs versprochen wird. Platzreife-Express-Kurse, Wochenend-Intensiv-Seminare und neue Wunder-Schwungtechniken finden Sie heute an jeder Ecke eines gewinnorientierten Golfplatzes. Fast immer wird zuviel versprochen und zuviel am Stück in den Schüler getrichtert. Der nachhaltige Erfolg bleibt so auf der Strecke. Seien Sie hier kritisch und akzeptieren Sie nur, was Ihnen auch etwas bringt. Es gibt nicht den universellen Ideaschwung, es gibt nur einen Golfschwung, der ideal zu Ihnen passt. Viele Golfpros vergessen dies leider, da Individualität Aufwand bedeutet.